Die Ausbildung

Um dir gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu eröffnen, bereiten wir dich bestmöglich darauf vor.
In kleinen Gruppen machen wir dir das Lernen leicht.

Was wir bieten

Die Ausbildung umfasst die erste Fremdsprache Englisch in dem Fachgebiet Wirtschaft, als zweite Fremdsprache Französisch, allgemeinbildende Fächer und Schreibtechnik.

Eine genaue Übersicht der Wochenstunden findest du in der Stundentafel.
Die Ausbildung schließt jeweils im Juni/Juli mit einer staatlichen Prüfung ab.

Externer Link: ISB Bayern – Lehrplan

  • Intensives Sprachentraining mündlich und schriftlich
  • in der ersten Fremdsprache Englisch die Fachrichtung Wirtschaft
  • unterrichtet von muttersprachlichen und deutschen Lehrern
  • Deine Muttersprache ist nicht Deutsch? Bitte kontaktiere uns!
  • Auslandspraktikum

Sprachen

Erste Fremdsprache: Englisch
Zweite Fremdsprache: Französisch

Zusatzqualifikation

Bei guten Leistungen können Sie zusätzlich eines der international anerkannten Cambridge Certificates erlangen.
Des Weiteren besteht die Möglichkeit die Englischprüfung der weltweit anerkannten London Chamber of Commerce and Industry (LCCI) abzulegen und dieses wertvolle Zertifikat für Wirtschaftsenglisch zu erhalten.
Beide Prüfungen sind besonders wichtig, wenn Sie im Ausland arbeiten möchten. Selbstverständlich bereiten wir in speziellen Kursen auf diese Prüfungen vor.

Unterrichtsbetrieb

Der Unterricht beginnt an dem vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus festgesetzten 1. Schultag im September. Der Unterricht findet grundsätzlich tagsüber statt, die Samstage sind in der Regel unterrichtsfrei.

Die Ferien richten sich nach der in Bayern geltenden Ferienordnung für Schulen.